Schule in concert!  mehr ...

 Tänzerklasse!  mehr ...

 Bläserklasse!  mehr ...

 Schule mit Courage!  mehr ...

Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Neubrandenburg

Gedenkstätte Sachsenhausen

(Bild: Konzentrationslager Sachsenhausen: Eingang zum Lager – Turm A)

Am 9.11.2017 besuchten die Schüler der Klassen 10b und 10d die Gedenkstätte und das Museum auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers in Sachsenhausen.

Zwischen 1936 und 1945 waren hier mehr als 200.000 Menschen inhaftiert. Zehntausende kamen durch Hunger, Krankheiten, Zwangsarbeit und Misshandlungen um oder wurden Opfer von systematischen Mordaktionen.

Heute versteht sich die Gedenkstätte als „offener Lernort“ und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich mit der Geschichte des Ortes auseinanderzusetzen.

Am 30. und 31.10.2017 sang der Jugendchor des Lessing-Gymnasiums (Klassen 11/12) in den Festkonzerten anlässlich der 500 Jahre Reformation. Die Konzerte fanden in der St. Bartholomaei-Kirche in Demmin, der Konzertkirche Neubrandenburg sowie der Stadtkirche in Neustrelitz statt und wurden in musikalischer Zusammenarbeit mit dem Jugendchor des Goethe-Gymnasiums Demmin und dem Jugendsinfonieorchester Kon.centus durchgeführt.

(Bilder vom Konzert in der Stadtkirche Neustrelitz am 31.10.2017)