Schule in concert!  mehr ...

 Tänzerklasse!  mehr ...

 Bläserklasse!  mehr ...

 Schule mit Courage!  mehr ...

Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Neubrandenburg

Gesamtgruppe

Der Besuch Weimars führte unsere SchülerInnen u.a. in eine der bedeutendsten Kulturepochen Deutschlands: die Weimarer Klassik. Diese Blütezeit der Kunst und Literatur erfuhren sie in sehr abwechslungsreicher Art und Weise. Den historischen und literarischen Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, der Herzogin Anna Amalia und dem Herzog Carl August näherten sich die SchülerInnen an originalen Schauplätzen nicht nur über klassische Führungen, sondern vor allem durch das darstellende Spiel oder das Gestalten multimedialer Präsentationen. Dabei waren der Kreativität und den vielfältigen Zugängen zur Geschichte und Literatur kaum Grenzen gesetzt.

 

Unter den folgenden Links könnt ihr euch einige der Ergebnisse dieser Studienfahrt ansehen:

Ergebnisse der Studienfahrt

Ergebnisse der Studienfahrt 2

 

Am Vormittag des 24.09.2019 versammelten sich die Schüler der 7. Klassen in der Aula des Lessinggymnasiums. Gespannt warteten sie auf den Beginn des Puppenspiels rund um Dr. Johann Faust und Teufel Mephistopheles, präsentiert durch das traditionsreiche „Marionettentheater Bille“. Otto Bille stammt aus einer alten Puppenspielerfamilie und führt bereits seit 30 Jahren sein eigenes Wandertheater. Unter anderem tritt er auch mit grimmschen Märchen in Schulen und Theatern auf.

Weiterlesen: „Faust oder die Suche nach dem Sinn des Lebens“

Unsere neuen Schülerinnen und Schüler haben heute am ersten Schultag die Zeit genutzt, um sich und die Schule kennenzulernen.

Um 17 Uhr hießen wir dann unsere NEUEN feierlich an unserem Gymnasium willkommen.

Unsere Aula war wieder mal bis zum letzten Platz besetzt. Eltern und Geschwister sowie unsere neuen "Lessianer" wurden in einer Feierstunde standesgemäß durch unseren Chor begrüßt.

einschulung2 web

Im Anschluss daran wurden die ersten Klassenfotos "geknipst" und im Hof unseres Gymnasiums eine Zeitkapsel mit den Wünschen der Schülerinnen und Schüler für die Zukunft vergraben. Dabei halfen sie schon einmal tatkräftig mit.

einschulung8 web

 

Diese Zeitkapsel wird an ihrem letzten Schultag der Klasse 12 wieder ausgegraben und an diese Stelle werden die Abiturienten dann einen Baum pflanzen.